Skip to main content

Hallo liebe Tierfreunde,

aufgrund dessen, dass ich für meine eigenen Nager keine geeigneten Laufräder auf dem Markt gefunden habe, habe ich mir es zum Ziel gesetzt, sichere und haltbare Laufräder für den Bereich Nager anzubieten. Handwerkliches Können, und Qualität stehen dabei im Vordergrund. Innovative Technik und die Liebe zum Detail liefern die Grundlage für ein optimales funktionales Ergebnis.

Ich sehe mich nicht nur als reinen Lieferanten, sondern als Partner meiner Kunden, mit dem ich regen Kontakt pflege und durch deren Infos, Tipps, Anregungen und Kritik den jetzigen Technischen Stand der Laufräder gemeinsamen erreicht habe.

Für mich ist wichtig, das die Belange der Tiere erfüllt werden und der Kunde zurück kommt und nicht meine Produkte. :-)

Bitte beachten Sie immer, dass ein Laufrad fehlenden Platz nicht ersetzen kann und soll, sondern nur als zusätzliches Mittel zum Austoben dient.

Ich möchte und stelle auf keinen Fall primitive/unstabile Laufräder her.

Dazu gehören unter anderem Laufräder aus Holz, aus billigem Plastik, aus umgebauten Kochtöpfen oder Laufräder mit ganzflächigen Metalllaufflächen auf der die Tiere keinen Halt haben.

Meine Tätigkeit im Sondermaschinenbau, sowie die Anfertigung von Sonderteilen und umbauten von Choppern, lässt keine halben Sachen zu. Mit der gleichen Einstellung stelle ich die Laufräder her. Bei der Verwendung meiner Räder können Sie die Begriffe kaputt geknabbert und Laufgeräusche vergessen.

Bevor Sie sich Denken der spinnt doch mit seinen Preisen für die mit Alustäben bestückten Rädern folgen Sie bitte den Link über die Herstellung dieser Stäbe und denken Sie kurz darüber nach wie viele Laufräder Sie schon verfüttert haben, oder noch werden!

Meine Laufräder sind ein Produkt, dass komplett in Handarbeit und nicht als Massenware gefertigt wird. Darum sind Fragen zu Lieferzeiten z.Z. nur auf Anfrage möglich.

Ich mache kein Geheimnis über den Herstellungsablauf meiner geschützten Laufräder und lade Dich zu einen Info Rundgang ein.